Kolumbien unzensiert

Vorliegendes Buch erzählt die Geschichte der kolumbianischen Mafia und analysiert dabei ohne Zensur die Politik und Gesellschaft des südamerikanischen Landes am Beispiel Medellin. Der Autor beleuchtet nicht nur die Entwicklungen der kolumbianischen Drogenkartelle, Guerillabewegungen und paramilitärischen Verbände, sondern stellt darüber hinaus auch deren Verbindungen zu anderen Staaten dar. Aufgezeigt wird insbesondere auch das Versagen der Politiker bei der Bekämpfung eines Konflikts, der in Wahrheit nicht mehr zu lösen ist.

Available at Amazon

     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
  © Business by Cultures | All Rights reserved. | legal notice